Die Anfänge

Unter Gleichgesinnten


Schon kurz, nachdem die Elferliste, damals noch als Mailingliste unter dem Namen Ecircle, im Jahr 2000 von Bernd Fuhrmann ins Leben gerufen wurde, trafen wir uns das erste Mal. Beim Sommerfest von K+W in Schwerte versammelten sich rund zwei Dutzend 911er Freunde unter einem Pavillon - es regnete in Strömen und es war kalt.


2000 Schwerte


Schlechtes Wetter und gute Stimmung: Das erste kleine Treffen fand 2000 in Schwerte statt.

Foto: Heiko Mikala


In den ersten Jahren nannte sich die Mailingliste noch "Ecircle" nach dem damaligen Namen dieses kostenlosen Services im Internet. Dann schlug dort die Stunde der Marketingstrategen - "Ecircle" ließ sich nicht in allen Sprachen flüssig aussprechen - und seitdem firmiert der Anbieter unter http://www.domeus.de. Aber für viele Porsche-911er-Fans, die seit Anfang an dabei sind, ist es der "Ecircle" geblieben. Unsere Domain http://www.porsche911-ecircle.de war damit auch hinfällig. Die Suche nach einer Alternative führte 2004 zum neuen Namen www.elferliste.de, kürzer und leichter zu merken.


2001 Wiesbaden


Unabhängig von der wechselhaften Namensgeschichte dieser Interessengemeinschaft im Internet entwickelten sich die ab 2001 regelmäßig stattfindenden Jahrestreffen zu schnell zu Großereignissen. Das deutete sich schon 2001 beim 1. Jahrestreffen vor dem Casino in Wiesbaden an: 130 Fahrzeuge rollten auf den Parkplatz.


Gleich viele Nummern größer: 2001 gab es vor dem Wiesbadener Casino das erste Jahrestreffen.

Foto: kdm